ETHNOBOTANIK

Die auf unseren Seiten gemachten Aussagen sind keine Heilaussagen oder Heilversprechen.
Unsere Artikelbeschreibungen beziehen sich lediglich auf Aussagen der Volksmedizin oder Erfahrungen im traditionell überlieferten Sinne. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die hier angebotenen Produkte keine Medikamente und Arzneimittel jeglicher Art sind und keine Behandlung von Krankheiten ersetzen. Jede Dosierung, Anwendung und Nutzung der Produkte geschieht auf eigene Gefahr des jeweiligen Anwenders.
Laut dem Heilmittelwerbegesetz in Deutschland, sind wir zu dieser Aussage verpflichtet.
Es dürfen keine Heilaussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Naturheilmitteln gemacht werden, auch wenn diese heilen würden.

  • Catuaba

    Catuaba pur In den tropischen Regenwäldern Südamerikas wachsen die Catuababäume. Die Rinde des Baumes, die schnell wieder nachwächst, wird für den Tee genutzt. Von einigen Indianer-Stämme wird Ca...

  • Cistus - Kraut

    Cistus Incanus ssp. tauricus, zu deutsch: graubehaarte Zistrose. Ein kleiner, aromatisch riechender Strauch, der zwischen 30 und 100 cm Wuchshöhe erreciht. Die rosaroten Blüten können bis 6 cm Dur...

  • Damiana Blätter, geschnitten

    Beheimatet von Mittel- bis Südamerika wächst Damiana als gelbblühender Strauch. Damiana erreicht eine Wuchshöhe von bis zu einem Meter. Alle Pflanzenteile sind fein oder flaumig behaart. Vor alle...

  • Guarana, reinst gemahlen

    Ein schonende Muntermacher, der sich seit Jahrhunderten bewährte. Schon vor einigen Jahrhunderten wurde Guaraná von Amazonas-Indianer entdeckt. Seid dieser Zeit nutzen die Indianer Guaraná als erf...

  • MACA

    In den peruanischen Anden beheimatet wird seit Jahrtausenden Maca in Höhen von ca. 4000 Meter angebaut. Maca ist ein altes Lebensmittel, ein sehr altes. Es gibt 37 Sorten Maca die sich in der Farbe...

  • Tonkabohnen

    Ein feiner, vanilleartiger Geruch schwebt durch die Raum wenn frisch geriebene Tonkabohnen geräuchert werden. Tonkabohne - sieht aus wie eine dunkle Mandel und ist der Samen des Tonkabaumes, der ...

  • Ginsengwurzel gemahlen

    Der Name Ginseng lässt sich mit "Menschenwurzel" übersetzen. Dies kommt wahrscheinlich von der "Menschenähnlichkeit" der Wurzel. Der Ginseng ist eine mehrjährige Pflanze mit möhrenähnlichem Wurzel...

  • Muira Puama

    Bei den Shuar - lndianern, beheimatet im Distrikt Morona Santiago im Südosten Ecuadors und einigen Nachbarvölkern wird die innere Rinde eines kleinen Baumes, der unter dem Namen Muira Puama (Lirios...

  • Santa - Kraut

    Santakraut, Heiliges Kraut, Yerba Santa Yerba Santa (der Name kommt aus dem Spanischen und bedeutet "heiliges Kraut". So wurde es von spanischen Missionaren genannt.) Das Santakraut ist ein bis ...

  • Brahmi

    Brahmi geschnitten Bacopa monnieri (LINNÉ)

1 2 »

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Für die Bereitstellung unsers Angebots werden nur technisch notwendige (essentielle) Cookies gesetzt, ohne die der Warenkorb und somit der Einkauf nicht funktioniert. Informationen, die darüber hinaus gehen, sammeln wir auf unseren Seiten nicht. Und nun: viel Freude beim Einkaufen! Erweiterte Einstellungen